Datenschutz

Datenschutz Erklärung zur Informationspflicht

Datenschutz stellt für den Landesverband Hospiz OÖ einen hohen Stellenwert dar. Diese Erklärung beschreibt wie der Landesverband Hospiz OÖ Ihre Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeitet.

Der Landesverband Hospiz OÖ beachtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten alle Vorschriften des Datenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes in der jeweils gültigen Fassung. Des Weiteren hat der Landesverband Hospiz OÖ im eigenen Verantwortungsbereich die für einen angemessenen Datenschutz erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen.

Der Landesverband Hospiz OÖ verpflichtet sich, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einzuhalten, ist jedoch nicht verantwortlich, wenn es Dritten – trotz aller Sicherheitsmaßnahmen – dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu Daten und Informationen zu verschaffen.

Cookies

Die Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an helfen aber, die Inhalte dem jeweiligen Endgerät entsprechend richtig darzustellen.
Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Dies ermöglicht es Ihrem Browser die Seite beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Dateien

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System unseres Providers world4you automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:
(1) Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version (2) Das Betriebssystem des Nutzers (3) Den Internet-Service-Provider des Nutzers (4) Die IP-Adresse des Nutzers (5) Datum und Uhrzeit des Zugriffs (6) Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt (7) Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles des world4you-Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit mit dem Landesverband Hospiz OÖ per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben (Name, E-Mail-Adresse, Nachricht) zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme gespeichert. Die Daten werden dazu vom externen E-Mail-Provider GMX  (1&1 Mail & Media GmbH) in Deutschland verarbeitet. Die Datenschutzerklärung von GMX finden Sie auf https://agb-server.gmx.net/datenschutz.

Spenden

Im Rahmen Ihres Spendenbeitrages erfolgt die Verarbeitung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Spendenbetrag

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nur zum Zweck der Verwaltung Ihrer Spendenbeiträge auf Grundlage des EStG. Ihre Spende wird an die Mitglieder des Landesverbands Hospiz OÖ aufgeteilt. Ihre Daten (Name, Adresse und Spendebetrag) werden dazu an die Mitgliedervereine weitergegeben. Ihre Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Speicher- und Aufbewahrungspflichten von uns gespeichert.

Zeitschrift Lebenswert

Sie haben die Möglichkeit, sich für den Erhalt einer halbjährlichen Zeitschrift anzumelden. Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur für den Versand der Zeitschrift „Lebenswert“ verarbeitet. Ihre Daten werden dazu an eine externe Druckerei weitergegeben.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogener Daten

Ihnen stehen die Rechte auf

  • Auskunft (ob und welche personenbezogene Daten über sie gespeichert wurden),
  • Berichtigung, Ergänzung oder Löschung (der personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden),
  • Einschränkung sowie Datenübertragbarkeit
  • und unter bestimmten Umständen das Recht auf Widerruf und Widerspruch zu.

 

Das Recht auf Löschung ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen und/oder zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können. Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, bei der zuständigen Behörde Beschwerde zu erheben, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind.

Kontakt

Ihr Vertrauen ist uns besonders wichtig. Sollten Sie daher weitere Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit dem Landesverband Hospiz OÖ haben, so können Sie sich gerne an folgende Kontaktmöglichkeiten wenden:

Landesverband Hospiz OÖ
Pfalzgasse 2
A-4055 Pucking
E-Mail: office[ät]hospiz-ooe.at
Tel. +43 699 173 470 24
Montag und Mittwoch 8.30 – 16.00 Uhr

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch die Nutzung dieser Website Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Rechte Dritter zu beachten sind. Sie verpflichten sich, eine missbräuchliche Nutzung des gesamten Inhaltes (insbesondere von Bildern, Videos, Schriften und Marken) zu unterlassen.