Ethische Fallberatung im Langzeitpflegebereich

Medizinische Entscheidungen in der Phase eines zu Ende gehenden Lebens sind von großer Tragweite und stellen eine besondere Herausforderung an ÄrztInnen und Pflegende dar. Vom Landesverband Hospiz OÖ wurde daher ein Konzept zur ethischen Fallberatung erarbeitet. Ziel ist es, ein gemeinsam getragenes Behandlungskonzept festzulegen, verschiedene Behandlungsoptionen zu erörtern und bei der Festlegung einer Behandlungsoption zu helfen.

Die medizinische Fallberatung richtet sich an niedergelassene Ärzte/Ärztinnen, Verantwortliche einer Pflegedienstleitung bzw. an die Bereichsleitung im Altenheim, sowie Verantwortliche eines ambulanten Dienstes.

Mehr zur Ethischen Fallberatung!